Wunschbrunnen Logo

Wünsch dir was, das lange passt. Nachhaltig und fair.

Ganz nach diesem Motto macht Wunschbrunnen Baby- und Kinderkleidung. Alle Produkte sind handgemacht und werden im hauseigenen Studio in Neckargemünd entworfen und genäht. Jedes Teil wurde in den letzten 2,5 Jahren von unseren beiden Räubern Linus und Matti* dem absoluten Härtetest unterzogen – ob als Krabbelkind, frisch gebackenem Läufer oder großem Waldkind, im Kindergarten oder auf Abenteuerpfaden. Aus diesem Grund verarbeite ich ausschließlich strapazierfähige, alltagstaugliche und von Kindern gern getragene Stoffe in fair gehandelter und kontrollierter Bio-Qualität.

Die Größen reichen vom Neugeborenenalter (50/56) bis hin ins Schulalter (122/128). Nachhaltigkeit hat bei Wunschbrunnen oberste Priorität. So passt die Kleidung durch extra lange Bündchen an Armen und Beinen und durchdachte Schnitte bis zu drei Größen lang und kann danach problemlos an Geschwisterkinder oder Freunde weitergegeben werden.

Das "Wünsch dir was Prinzip" ist eine Art Baukasten verschiedener Stoffe, Farben und Motive, die ich immer wieder miteinander kombiniere, sodass jeder sein Lieblingsstück finden kann. Einen guten Überblick, wie die einzelnen Kleidungsstücke untereinander zusammengestellt werden können, schaffen die "Wünsch dir was Pakete".

Die verwendeten Stoffe habe ich nach bestem Wissen & Gewissen ausgewählt. Sie sind unbehandelt und frei von chemischer Ausrüstung bzw. in Bio-Qualität (kbA, Ökotex 100) und/oder GOTS-zertifiziert. Einige Stoffe sind sogar handgewebt und erhalten durch ihre Webtechnik (z.B. Kreuzköper) ihre Robustheit. Hier vertraue ich auf die Aussagen meiner Stofflieferanten, die ausschließlich fair gehandelte Stoffe vertreiben. Kinderarbeit ist ebenfalls tabu.

Die Inspiration für die Siebdruckmotive haben mir übrigens unsere Kinder geliefert. So entstand die Idee für das "Monstaaa" durch Linus, der aus seinem Farbenmonsterbuch immer wieder die unterschiedlichsten Monster abgemalt hatte. Matti dagegen hat uns als großer (E)ulen-Fan (er konnte mit seinen 1,5 Jahren das Wort Eule nicht richtig aussprechen und nannte sie "Ule") dazu verdonnert, jede einzelne Eule in seinem Buch genauestens zu studieren. Dieses "Wissen" musste natürlich genutzt werden. So ist die (E)ule entstanden.

Die zu verarbeitende Siebdruckfarbe ist auf Wasserbasis, 100% schadstofffrei, vegan & nach Ökotex 100 produziert. Alle Siebdrucke werden in meinem Siebdruckkeller von mir selbst hergestellt. Hier fühlen sich Panda, (E)ule, Monstaaa und Grizzly sehr wohl. Und wer weiß, was noch so alles dazu kommt. Unsere Jungs haben auf jeden Fall schon viele neue Ideen!

* Mein Dank gilt auch allen anderen Kindern aus dem Familien- und Freundeskreis, die ebenfalls über Jahre testen durften oder mussten ;)
Augustin, Charlotte, Emil, Isabella, Jan, Jonna, Julius, Juna, Laurin, Leonard, Lieselotte, Lili, Joscha, Malte, Mio E., Mio R. und Tilda. Danke, ihr Lieben! Ohne euch und das Feedback eurer Eltern wär das alles nicht möglich gewesen.